Fittinge

1 Von 9
Keine Ergebnisse mit diesem Filter.
Keine Ergebnisse mit diesem Filter.
Rotguss - Langnippel A/A Fig.530
Rotguss - Langnippel A/A Fig.530

Langnippel aus Rotguss mit Gewinden nach DIN EN 10226-1. Für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 / DIN EN 806 und Gasinstallationen nach DVGW-TRGI 2008 / AB G 600.

Rotguss - Reduktion mit Mehrkangewinde A/GEW.I Fig.241
Rotguss - Reduktion mit Mehrkangewinde A/GEW.I...

Reduktion aus Rotguss mit Gewinden nach DIN EN 10226-1. Für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 / DIN EN 806 und Gasinstallationen nach DVGW-TRGI 2008 / AB G 600.

Rotguss - Doppel Nippel A/A Fig.280
Rotguss - Doppel Nippel A/A Fig.280

Doppel Nippel aus Rotguss mit Gewinden nach DIN EN 10226-1. Für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 / DIN EN 806 und Gasinstallationen nach DVGW-TRGI 2008 / AB G 600.

Rotguss - Doppel Reduziernippel A/A Fig.245
Rotguss - Doppel Reduziernippel A/A Fig.245

Doppel Reduziernippel aus Rotguss mit Gewinden nach DIN EN 10226-1. Für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 / DIN EN 806 und Gasinstallationen nach DVGW-TRGI 2008 / AB G 600.

Rotguss - Verlängerung I/A Fig.525
Rotguss - Verlängerung I/A Fig.525

Verlängerung aus Rotguss mit Gewinden nach DIN EN 10226-1. Für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 / DIN EN 806 und Gasinstallationen nach DVGW-TRGI 2008 / AB G 600.

Gewindenippel verzinkt
Gewindenippel verzinkt

Rohrdoppelnippel verzinkt. Norm: UNI / DIN EN 10241 (ex DIN 2982). Material: P235TR1-S235 (R.St.37.0). Gewinde: ISO 7/1 (ex DIN 2999). Verzinkung: EN 10240 A1.

Schweiß - Muffen
Schweiß - Muffen

Muffen g. L. schwarz, Norm: UNI / DIN EN 10241 (ex DIN 2986), Material: P235TR1 - S235 (R.St.37.0), Gewinde: ISO 7/1 (ex DIN 2999)

Rotguss - T-Stück I/I Fig.130
Rotguss - T-Stück I/I Fig.130

T- Stück aus Rotguss mit Gewinden nach DIN EN 10226-1. Für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 / DIN EN 806 und Gasinstallationen nach DVGW-TRGI 2008 / AB G 600.

Rotguss - Winkel 90° I/A Fig.92
Rotguss - Winkel 90° I/A Fig.92

Winkel aus Rotguss mit Gewinden nach DIN EN 10226-1. Für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 / DIN EN 806 und Gasinstallationen nach DVGW-TRGI 2008 / AB G 600.

Rotguss - Winkel 90° I/I Fig.90
Rotguss - Winkel 90° I/I Fig.90

Winkel aus Rotguss mit Gewinden nach DIN EN 10226-1. Für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 / DIN EN 806 und Gasinstallationen nach DVGW-TRGI 2008 / AB G 600.

Rotguss - Holländer flachdichtend I/A Fig.331
Rotguss - Holländer flachdichtend I/A Fig.331

Holländer flachdichtend, aus Rotguss mit Gewinden nach DIN EN 10226-1. Für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 / DIN EN 806 und Gasinstallationen nach DVGW-TRGI 2008 / AB G 600.

Rotguss - T-Stück reduziert I/I Fig.130R
Rotguss - T-Stück reduziert I/I Fig.130R

T- Stück aus Rotguss mit Gewinden nach DIN EN 10226-1. Für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 / DIN EN 806 und Gasinstallationen nach DVGW-TRGI 2008 / AB G 600.

Rotguss - Pfropfen AG Fig.290
Rotguss - Pfropfen AG Fig.290

Pfropfen aus Rotguss mit Gewinden nach DIN EN 10226-1. Für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 / DIN EN 806 und Gasinstallationen nach DVGW-TRGI 2008 / AB G 600.

Rotguss - Reduktion I/I Fig.240
Rotguss - Reduktion I/I Fig.240

Reduktion aus Rotguss mit Gewinden nach DIN EN 10226-1. Für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 / DIN EN 806 und Gasinstallationen nach DVGW-TRGI 2008 / AB G 600.

Anschweissende AISI 304 L
Anschweissende AISI 304 L

Anschweissende AISI 304 L, ISO 7/1 (ex DIN 2999). PN10.

Pfropfen mit Aussengewinde Fig.290 - Verzinkte Fittinge
Pfropfen mit Aussengewinde Fig.290 - Verzinkte...

Pfropfen mit Aussengewinde verzinkt Fig.290

Schweiß - Bogen 90° schwarz
Schweiß - Bogen 90° schwarz

Geschweiste Rohrbögen BA3 90°, Norm: EN 10253-1 (DIN 2605), Material: P235TR1 - S235 (R.St.37.0).

Rotguss - Holländer Übergang I/A Fig.335
Rotguss - Holländer Übergang I/A Fig.335

Holländer Übergang aus Rotguss mit Gewinden nach DIN EN 10226-1. Für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 / DIN EN 806 und Gasinstallationen nach DVGW-TRGI 2008 / AB G 600.

Verschraubung mit Aussengewinde
Verschraubung mit Aussengewinde

Für Stahlrohr: DIN EN 10255 (früher DIN 2440/2441), DIN 2442 und DIN 2448/DIN 2458 Reihe 1, ISO 65. Anwendungs- bereiche: Reparatur an bestehenden Rohrleitungen und Neuinstallation von Rohrleitungen für die Medien Wasser, Gas, Druckluft, Heizöl (nach DIN 51603-1) und Dieselkraftstoffe (nach DIN EN 590). Die Klemmverbinder sind: für den dauer- haften Einsatz geeignet, kraftschlüssig, das heißt zug- und schubfest, abwinkelbar (bis zu 3°, bei Kupplungen 2x3°=6°), als Potentialausgleich geeignet, zeitsparend, da ein Gewindeschneiden und Schweißen nicht erforderlich ist. Druckstufen: Wasser PN 10 (bis 3/4") bzw. PN 16 (ab 1"), Gas PN 5, Druckluft PN 12,5, Öl PN 6 Prüfungen: Wasser: W534, DVGW- Reg.-Nr.: DW-8511AU2216 Gas: DIN 3387-1,DVGW-Reg.-Nr.: NG-4502AP1454 VdS-geprüft ab DN 25 (Feuerlösch- leitungen) Heizöl und Dieselkraftstoffe: bauaufsichtliche Zulassung DIBT, Zul.-Nr.: Z-38.4-212. Temperaturen: Trinkwasser: Kaltwasserbereich; Heizwasser: bis 80°C; Gas:20 bis 60°C; Öl:40°C.

Verschraubung mit Innengewinde
Verschraubung mit Innengewinde

Für Stahlrohr: DIN EN 10255 (früher DIN 2440/2441), DIN 2442 und DIN 2448/DIN 2458 Reihe 1, ISO 65.

1 Von 9
Zuletzt angesehen